We are the roadcrew (That’s right)

image

Auf unserer gestrigen Fahrt von Los Angeles nach San Simeon waren wir von der Landschaft schon ziemlich beeindruckt. Wir waren jedoch in keinster Weisee darauf vorbereitet, was wir heute sehen sollten.

image

Der Highway 1 verwandelte sich hinter San Simeon in etwa in eine deutsche Bundesstraße und schlängelte sich direkt am Pazifik durch die unfassbar schöne Landschaft. Der Ozean glitzerte links von uns, rechts reckten sich raue Hügel in den Himmel. Für Deutsche schwer vorstellbar ist es, das es am Highway 1 mitten in Kalifornien stundenlang keinen Telefonempfang und teilweise nicht einmal Radiosender gab.

image

Wir entschieden uns aufgrund des hohen Zeitaufwandes gegen eine Tour durch Hearst „Castle“ und standen so schon bald am Pazifik und fotografierten See-Elefanten. Großartige Tiere!

image

Nächste Station waren nach ein paar kürzeren Stopps die McWay Falls, eine wundervolle Bucht, in der ein kleiner Fluss in den Pazifik mündet. Marcus nutze den felsigen Grund für eine kleine Klettertour und schon bald ging es weiter zu den Pfeiffer Falls im Big Sur Nationalpark.

image

Von dort aus machten wir uns aufgrund der fortgeschrittenen Zeit ohne weitere Stops auf nach San Francisco.

Ein Gedanke zu „We are the roadcrew (That’s right)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.